Mehr PS und Rasse für die Polizei!

Die österreichische Polizei bekommt neue Bikes und freut sich über die rassige Italienerin – Ducati Multistrada 950 und 1260!

Auch bei der Exekutive wird auf Motorräder gesetzt und natürlich wird auch hier der Fuhrpark in regelmäßigen Abständen erneuert. Das wird über eine öffentliche Ausschreibung abgewickelt und nach Bestbieter entschieden. Bei der letzten gab es für viele eine Überraschung, Ducati hat sie für sich entschieden. Das bedeutet, dass jedes Bike aus den ausgeschriebenen Kategorien, welches ausmustert, mit einer Ducati nachbesetzt wird. Die Ducatis werden in den Ausführungen 950ccm mit 113 PS und 1260ccm mit 158 PS in den öffentlichen Dienst gehen.

Man fragt sich natürlich warum Rot und nicht Orange den Einzug in die Polizei geschafft  hat, KTM hat bei der Ausschreibung nicht mitgemacht.

Wir wünschen der Motorradpolizei eine gute und unfallfreie Saison 2018!

 

 

 

Fotos: kk

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s