Zweiter Platz für Grazer TV-Anwalt bei Tuareg-Rallye

 

Der aus der ATV TV-Serie „Mein Recht“ bekannte Rechtsanwalt, Christian Horvath, konnte sich den zweiten Platz der Gesamtwertung und den Blue Tuareg Head (alle Checkpoints angefahren, nur vier Fahrer konnten das erreichen) der Tuareg Rallye, von 3.3.-10.3.2018 in Marokko sichern. Für Ihn und seine KTM 450 RR ging es dabei auf über 2300 km quer durch Afrika. Die technische Betreuung fand durch seinen langjährigen guten Freund und Mechaniker Günter Knopper (KTM Knopper) statt.

„Es war eine tolle Rallye – neben dem 2. Platz habe ich auch den Blue Tuareg Head gewonnen. 
Nach einem schweren Unfall eines anderen Piloten, am Dienstag, wollte ich eigentlich aufhören. Da hatte ich eine Stunde das volle Programm in den Dünen: keine Atmung, viel Blut im Sand, lange Bewusstlosigkeit, etc. Der Fahrer hatte sich mehrere Wirbel gebrochen.
Ich fuhr doch noch weiter, allerdings mehr auf Sicherheit und machte auch keine Fehler mehr bei der Navigation! 
Danke auch an Günter, er bereitete das Bike auch jeden Tag perfekt vor – bei allen Witterungsbedingungen und teilweise auch im Sandsturm am Abend.“

 


Vor ca. zehn Jahren hat er seine Leidenschaft für den Rallyesport für sich entdeckt, seither fährt er ausschließlich Rallyes und nicht mehr auf der Straße. Bereits bei den ersten Starts hat konnte er sich stets gut platzieren, dies ist bestimmt auf sein Talent für die Navigation zurückzuführen. Man nennt ihn mittlerweile den „Navigator“. Eine gleichmäßige und kontrollierte Fahrweise in Kombination mit solider Navigation bringen bei diesem Sport oft schon den entscheidenden Vorsprung.

Seine bisherigen Erfolge mit seinem CONTIGER Rallye Team:
2009 Heroes Legend-Rallye nach Dakar
1. Platz Teamwerung
2. Platz Einzelwertung
2009 Rallye Dalmatia
3. Platz Teamwertung
2012 Tuareg Rallye in Marokko
2. Platz und Gewinner des „Blue Tuareg Head“
2012 Rallye Dalmatia
3. Platz Einzelwertung
2013 Africa Race
6. Platz (450ccm)
2013 Lybia Rallye
3. Platz Gesamtwertung
2014 Africa Race
3. Platz (450ccm)
2018 Tuareg Rallye in Marokko
2. Platz und Gewinner des „Blue Tuareg Head“

Auf die Frage nach dem richtigen Training für solche Erfolge, antwortete Christian: „die Rallye. Das beste Training für Navigation und Fahrtechnik sind die Rallyes selbst. Ich habe keine großartigen Trainings und jahrelange Vorbereitungen gemacht. Das würde auch meine Zeit nicht zulassen.“

Die nächste Station für den Juristen wird eventuell noch heuer folgen. Wir wünschen auf jeden Fall schon jetzt alles Gute und werden die Daumen drücken. Und vielleicht bestreiten wir ja demnächst gemeinsam eine Rallye 😉

Links:

CONTIGER Rallye Team
KTM Knopper
REMUS
TUAREG Rallye

 

Fotos: Prontolux, Christian Horvath, Alessio Corradini

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s