#Trainyourskills – das ganze Jahr

Die Tage werden kürzer und die Temperaturen kälter, auf den Straßen haben die Reifen nicht mehr den optimalen Halt, also ab ins Gemüse an den Offroadfähigkeiten arbeiten.

Eines meiner Lieblingszitate ist „Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein“ von Marie von Ebner-Eschenbach und ganz unter dem Motto nutze ich den Herbst und Winter um mich persönlich weiter zu entwickeln.

Das Training auf losen Untergrund bringt nicht nur bessere Fähigkeiten im Endurobereich sonder fördert die gesamte Bewegung am Bike, das Feingefühl für das Bike und die Reaktionsfähigkeit. Dies ist natürlich auch auf Straßen extrem wertvoll.

Das schwierigste an diesen Trainings ist geeignete und öffentliche Wege zu finden bzw. die Erlaubnis auf Privatwegen zu erhalten, aber möglich!

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s