REMUS 8 – das neue Rohr für viel Hubraum!

Die ersten Kilometer mit dem neuen Topf sind gefahren!

Vor ein paar Tagen wurde der brandneue REMUS 8 Sportauspuff auf unserer KTM 1290 Super Adventure S montiert. Natürlich musste er auch gleich getestet werden.

Schon beim ersten Start, noch im Werk, konnte ich mein breites Grinsen nicht verstecken. Die Ingenieure vom Steirischen Auspuffhersteller REMUS haben ganze Arbeit geleistet. Der Sound ist kerniger und hat mehr Bass, auch mit dem kleinen Freund, dem DP-Killer. Die Grundcharakteristik der KTM bleibt dabei aber voll bestehen.

Am Nachmittag ging es dann auf die Straße. Man konnte deutlich hören und spüren, wie der Schalldämpfer von Kilometer zu Kilometer zum Leben erwacht. Mit der ersten Hitze verbinden sich die einzelnen, von Hand gefertigten Komponenten erst richtig und verschmelzen zu einem kleinen optischen und technischen Meisterwerk. Der Sound wurde immer besser und die brachiale Leistung der KTM wurde noch intensiver. Man kann deutlich die Verbesserung und Steigerung der Newtonmeter und der PS spüren. Das Bike kommt noch einfacher und gleichmäßiger hoch und entfaltet die Leistung gleichmäßiger aber direkter.

Jetzt wird aber noch weiter getestet 😛

PS: hier der Link zum Auspuff, er ist speziell für neue, großvolumige Motorräder entwickelt.

>>>>REMUS 8 – Sportschalldämpfer<<<<

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s